Heilpraktiker eingeschränkt auf das Gebiet der Podologie

Seit dem Jahr 2009 ist es möglich (Urteil des BVerwG 3 C 19.08), auf einem eingeschränkten Gebiet der Heilkunde, eine Heilpraktikererlaubnis zu erlangen. Voraussetzungen, um als Heilpraktiker für Podologie tätig werden zu dürfen, sind:

  • Berufsausbildung als Podologe

  • Mindestalter von 25 Jahren

  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit

  • Einwandfreies Führungszeugnis

  • Bestehen der Prüfung bei der zuständigen Gesundheitsbehörde

 

Prüfung zum Heilpraktiker für Podologie

Die schriftliche Prüfung zum Heilpraktiker eingeschränkt auf das Gebiet der Podologie fand bei dem zuständigen Gesundheitsamt Kreis Mainz-Bingen statt.

Der Inhalt der Prüfung war:

  • Kenntnisse in Berufs- u. Gesetzeskunde

  • Rechtliche Grenzen der nichtärztlichen Ausübung der Heilkunde

  • Kenntnisse der Anatomie und Physiologie

  • Kenntnisse der pathologischen Anatomie und Pathophysiologie

  • Kenntnisse in der allgemeinen Krankheitslehre

  • Erkennung und Unterscheidung von häufigen Krankheiten:

    • insbesondere Stoffwechselkrankheiten

    • Herz-/Kreislaufkrankheiten einschließlich Gefäßerkrankungen

    • Erkrankungen des Bewegungsapparates

    • degenerative und übertragbare Krankheiten

    • bösartige Neubildungen

    • rheumatische u. Autoimmunerkrankungen

  • Kenntnisse über Ursachen, Differentialdiagnose und Erkrankungen des Fußes

  • Erkennung und Erstversorgung akuter Notfälle

  • Bedeutung grundlegender Laborwerte

  • Kenntnisse medizinischer Fachterminologie

  • Praxishygiene, Desinfektion und Sterilisationsmaßnahmen

 

Dies bedeutet, dass der Podologe selbstständig und ohne Verordnung eines bestallten Arztes diagnostizieren, therapieren und frei verkäufliche Medikamente rezeptieren darf.
 
Diese Leistungen werden privat in Rechnung gestellt und nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Bei privat versicherten Patienten ist die Kostenübernahme möglich.

KONTAKT

Sie erreichen uns unter:

 

Fußzentrum Rhein-Nahe

Praxis für Podologie

 

Leipzigstraße 42

55411 Bingen am Rhein

(Stadtteil Büdesheim)

 

Telefon: 06721-408673

info@fusszentrum-rhein-nahe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fußzentrum Rhein-Nahe